Bio-Circle verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Datenschutz

Cloud-basierte Predictive Maintenance– Intelligente Teilereinigung

LOGOS-Forderung_nebeneinander-2

Ein Förderprojekt des Landes Nordrhein-Westfalen unter Einsatz von Mitteln aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) 2014 – 2020 „Investitionen in Wachstum und Beschäftigung“

#comingsoon    BIO-CIRCLE i

Zukunft Teilereinigung

Hightec meets originaltreue

Mit dem BIO-CIRCLE i beginnt eine neue Zeit in der Teilereinigung. Digitale Technik trifft auf effiziente, umweltschonende Teilereinigung.
Mit der BIO-CIRCLE i Technologie werden in Zukunft die effektivsten Reinigungsleistungen erzielt. Nach einer langen und intensiven Entwicklungsphase, mit Fachleuten aus Forschung & Entwicklung, Universitäten und Industriekunden, ist eine neue Technologie in der Teilereinigung entstanden.

Etwas Neues

Mit einer intelligenten Kontrollbox ist es dem BIO-CIRCLE Teilewaschtisch in Zukunft möglich zu kommunizieren. 100% Einsatzfähigkeit und die effektivste Reinigungsleistung werden so erzielt.
KI- Technologie in der Teilereinigung bedeutet das Reinigungsprozesse noch besser optimiert werden. Effizienz bekommt dadurch eine ganz neue Bedeutung. Zu jeder Zeit 100% Leistungsfähigkeit und absolute Sicherheit in der Reinigungsleistung.

Sehr schlau: verschickt von selbst den Füllstand
Kosten & Nutzen: sicher und selbständig voll optimieren, Kosten reduzieren
Schutz: Sichere Technik . Schnelle Leistung
Reinigungsleistung: Immer mit frischem Liquid versorgt – effektive Reinigungsleistung


#Intelligente Prozesse

Gemäß der neuen High-Tech Strategie der Bundesregierung ist für Deutschlands Wettbewerbsfähigkeit die gelungene Entwicklung und Integration digitaler Technologien in industriellen Anwenderbranchen entscheidend, denn Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) sind wichtige Treiber innovativer Wertschöpfungsketten und Produkte in vielen Wirtschaftszweigen. Ein zentrales Aktionsfeld der Zukunftsaufgabe „Digitale Wirtschaft und Gesellschaft“ ist die Industrie 4.0. [BMBF; 2014]

In dem Förderprojekt wird eine cloudbasierte Predictive Maintanace Architektur für die Teilereinigungsanalgen aufgebaut. Ziel ist es, datengetriebene Dienstleistungen zu entwickeln, diese erfordern ein technisches System, auf welches unterschiedliche Geschäftspartner zugreifen können. Eine solche Plattform wird, gemeinsam mit der FH Bielefeld im Rahmen der Projektförderung eingerichtet.

Die industriellen Reinigungslösungen der Firma Bio-Circle sollen als intelligente technische Systeme gestaltet werden, bei denen Rüst- und Beschaffungsaufwand des nutzenden Betriebs minimiert wird.
Der BIO-CIRCLE Pinselwaschtisch dient dazu, Bauteile manuell zu reinigen. Von großem Vorteil ist hier der modulare Aufbau der Geräte. Eine „Kontrollbox“ enthält alle elektrische Bauteile und kann bei Bedarf gegen die neue Generation 4.0 ausgetauscht werden. Während der Betriebes (24//) wird die Reinigungsflüssigkeit optimal temperiert und mit Sauerstoff versorgt.
Mithilfe des Projektes soll der industrielle Waschtisch neben der eigentlichen Waschtätigkeit keine weiteren administrativen Aufwände mehr erfordern. Ein intelligenter Waschtisch für den Kunden soll entwickelt werden. Durch die Datenübermittlung zwischen Kunde und der Firma Bio-Circle, können beide Seiten ihre Prozesse optimieren.

Durch die in Zukunft gewonnen Daten und deren KI-unterstützten Verarbeitung in der CfADS-Cloud, ermöglichen wir den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eine optimierte Funktion von Gerät und Reiniger, vorausschauende Instandhaltungsplanung und ggf. Ersatzteilbereitstellung. Nutzungsabhängig kann die ideale Servicestrategie abgeleitet und konfiguriert werden.

Der Weg zum Predictive Maintanace ist gelegt.

BIO-CIRCLE-i_Blog-2400

x