Bio-Circle verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Datenschutz

Kaltreiniger-Waschtisch ohne Lösemittel?

Der Kaltreiniger-Waschtisch – ein Musthave für die Teilereinigung in der Instandhaltung? Jedoch wird der Kaltreiniger von Anwendung zu Anwendung dunkler und schmieriger und muss nach kurzer Zeit ausgewechselt werden. Trotz leistungsfähiger Absauganlage verteilt sich der Lösemittelgeruch, aufgrund der Flüchtigkeit, überall im Raum und ist schließlich der Normalzustand. Kommt Ihnen das bekannt vor?

Die am häufigsten missbrauchten Stoffe zählen zu den flüchtigen Lösungsmitteln … die Grundvoraussetzungen zur Rauscherzeugung erfüllen. … Um ein Abhängigkeitssyndrom zu diagnostizieren, müssen nach ICD 10 mindestens 3 der folgenden Kriterien … vorhanden gewesen sein: 1. Starker Wunsch oder eine Art Zwang, flüchtige Lösungsmittel zu konsumieren. 2. Verminderte Kontrollfähigkeit bezüglich des Beginns, der Beendigung und der Menge des Konsums. 3. Körperliches Entzugssyndrom bei Beendigung oder Reduktion des Konsums, …“ (Dissertation zur Erlangung des Grades eines Doktors der Medizin, Universität Hamburg, Peter Thomsen, Hamburg 2005)

Was Sie bei der Auswahl eines Kaltreinigers beachten sollten

Kaltreiniger ist heute nicht immer typisch Kaltreiniger. Der heutige Fortschritt bietet Alternativen, über die sich jeder Betrieb und Anwender einmal Gedanken machen sollte. Damit Sie den für Sie geeigneten Kaltreiniger finden, sollten Sie sich einmal kurz mit folgenden Fragen auseinandersetzen.

  1. Wie viele Stunden verbringen Mitarbeiter/ Kollegen im Werkraum, in dem Sie mit Kaltreiniger arbeiten?
  2. Wie sind die Be- und Entlüftungsmöglichkeiten am Arbeitsplatz?
  3. Wie stark ist der Kaltreiniger-Geruch am Arbeitsplatz?
  4. ...


Die komplette Frageliste können Sie HIER als PDF downloaden!

Lösemittel werden in erster Linie durch die Atemwege aufgenommen. Dementsprechend kann eine Schädigung des Atemtraktes auftreten. … Organische Lösemittel sind im Allgemeinen gut fettlöslich. Daher werden sie gut in Gehirn, Leber, Niere und Knochenmark gespeichert. Sie wirken auf die Haut stark entfettend und können somit zu Hauterkrankungen führen. (BG RCI Berufsgenossenschaft Rohstoffe und chemische Industrie, Lösemittel – Einsatz, Gefährdungen, Schutzmaßnahmen, Kleinmengen)


CB 100: Lange Reinigungsleistung und Lösemittelfreiheit
Für jeden Kaltreiniger-Waschtisch – und Sie können durchatmen

Ihr Vorteil – Ihr Nutzen:

  • Sie haben einen lösemittelfreien Reiniger mit extremer Lösekraft durch Nature Boost
  • Sie sparen Geld, weil Sie Kosten verringern: z. B. Verbrauch, Arbeitsschutzmaßnahmen, Entsorgung
  • Sie profitieren vom Demulgierverhalten (Öl setzt sich auf Oberfläche ab) des Reinigers: lange Standzeit bedeutet längere Reinigungswirkung
  • Ihr Arbeitsabläufe bleiben unverändert
  • Sie arbeiten im guten Raumklima: ohne Lösemitteldämpfe im Raum
  • Sie bewahren sich Ihr höchstes Gut – Ihre Gesundheit 

Kennzeichnungsfrei, VOC- und lösemittelfrei

Der kennzeichnungsfreie, VOC- und lösemittelfreie Nature-Boost-Reiniger ist im gesamten Bereich Instandhaltung und in der Teilereinigung einsetzbar. CB 100 ist mit Wasser rückstandsfrei abspülbar. Er ist außerdem NSF-zertifziert und deshalb für den gesamten Lebensmittelbereich von Nutzen.

CB 100 – ein besonderer Reiniger mit vielen Vorteilen. Er entfernt stärkste, auch eingebrannte, Verschmutzungen, wie z. B. Spezialfette, Fette, Öle, Rauch, Ruß und Gummirückstände von Edelstahl und Stahl. Ein Minus an Kosten

Auf den zweiten Blick - mehrere Einsparpotentiale

Ob im Fass unter einem Waschtisch, oder in der CLEAN BOX Flow: Die Kreislauffähigkeit des Reinigers ermöglicht problemlos eine zehnmalige Wiederverwendung. In der CLEAN BOX Flow lässt sich das Öl durch das Demulgierverhalten des Reinigers an der Oberfläche einfach abschöpfen. Kosten für Transport, Lagerung und Entsorgung (Wasser-Öl-Gemisch, ein Zehntel der Entsorgungsmenge) werden minimiert, genauso wie der Verbrauch des Reinigers.

Ein Plus für die Gesundheit

Durch die extreme Lösekraft des Nature-Boost-Reinigers werden viele Arbeitsschutzmaßnahmen (Absaugung, Schutzkleidung) hinfällig. Sie atmen keine giftigen Dämpfe ein und Ihre Haut nimmt kein Lösemittel über die Haut auf – Sie können Ihre Arbeit neu definieren!

Neuer Reiniger – gleiche Anwendung

Sie stellen oder legen das 200-l-Fass CB 100 unter den Kaltreiniger-Waschtisch, schließen es an und arbeiten mit den gewohnten Handgriffen und Arbeitsabläufen am Waschtisch. Das hochwertige CB 100-Metallfass hat oben und seitlich ein 2 ‘‘ Spundloch und innen eine spezielle Beschichtung, damit es vom wässerigen Reiniger nicht angegriffen wird und rostfrei bleibt.


Die komplette Frageliste können Sie HIER als PDF downloaden!

BLOG-Bilder_CLEAN-BOX-Flow_02_compressed

BLOG_CB-100_06_im-Waschtisch_compressed

BLOG-Bilder_CLEAN-BOX-Flow_01_compressed